Gnocchi
Urheberrecht: Kinderhotels Europa & Foodbloggerin CookingCatrin

Superleckere Gnocchi mit Tomaten und Basilikum


Was du brauchst:


Für den Gnocchiteig:


400 g Kartoffeln

35 g Mehl

50 g Grieß

1 1/2 EL Parmesan

2 Eigelb

1 Prise Salz

Mehl für die Arbeitsfläche

1 Schnitte Butter zum Braten


Für die Garnitur:


50 g Cherrytomaten

Einige Blätter

frisches Basilikum

Frisch geriebenen Parmesan



Jetzt geht es los!


Die Kartoffeln schälen und in gesalzenem Wasser 10 bis 15 Minuten kochen, bis man mit einer Gabel leicht in die Kartoffel stechen kann.


Anschließend die Kartoffeln noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen.


Die ausgekühlten, gepressten Kartoffeln mit Mehl, Grieß, etwas geriebenem Parmesan, Eigelben und einer Prise Salz zu einer gleichmäßigen Masse verkneten.


Eine Arbeitsfläche bemehlen und die Kartoffelmasse darauf zu rund 2 cm dicken Rollen ausrollen.


1 bis 2 cm breite Stücke abschneiden, diese mit den Handflächen rund formen und mit einer Gabel etwas flach drücken. Alternativ zu Kugeln formen oder über das Gnocchibrett rollen.


Die Gnocchi nach und nach für etwa 5 Minuten in gesalzenem Wasser köcheln, bis diese an der Oberfläche schwimmen.

Mit einer Schaumkelle abschöpfen und zur Seite stellen.


Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Gnocchi darin von allen Seiten gut anbraten.


Mit halbierten Cherrytomaten, dem Basilikum und reichlich Parmesan sofort noch warm servieren.


Rezept zum Downloaden

Viel Spaß beim Nachkochen!


Dieses Rezept ist aus dem Smiley Kochbuch und kann bei den Kinderhotels erworben werden.



Kinderhotels Europa

Kinderhotels Europa

Office

Die Kinderhotels Europa stehen seit über 30 Jahren für unbeschwerten Familienurlaub mit höchst ...

Mehr Artikel von Kinderhotels Europa